Übersicht

Meldungen

Wellersberg, Bürbacher Giersberg, Schießberg – SPD-Fraktion besichtigt geplante Baugebiete in Siegen

Siegen. Bekämpfung des Wohnungsmangels in Siegen durch Schaffung der Voraussetzungen für den Bau von mindestens 1000 zusätzlichen Wohneinheiten – dies ist eines der wichtigsten politischen Ziele der SPD-Fraktion im Rat der Universitätsstadt Siegen in der aktuellen Wahlperiode. Aus diesem Grund besuchten die Fraktionsmitglieder in den Sommerferien die drei großen geplanten städtischen Baugebiete am Wellersberg (ehemaliges Munitionsdepot der belgischen Streitkräfte), am Bürbacher Giersberg („Am Wäldchen“ sowie „Zur dicken Eiche“) und am ehemaligen Sportplatz am Schießberg.

Wir fordern: Aussetzung der KAG-Gebühren/Maßnahmen bis 2022

Straßenanliegergebühren sind nach wie vor präsent bei allen Bürgern und Bürgerinnen. Der Druck auf die Landesregierung bleibt auch nach der vermeintlichen Novellierung gleichbleibend hoch. Denn eines ist klar, die „netten“ Änderungen bringen keine Erleichterung – weder für die Bürger noch…

Wohngebiet Wellersberg – für eine ehrliche und differenzierte Debatte

Durch einen neuen Antrag in Umwelt- und Bauausschuss wird die bereits beschlossene Realisierung des Wohngebietes Wellersberg aktuell wieder in Frage gestellt. Die SPD-Fraktion befürwortet die bereits beschlossene Planung zur Bebauung eines Teils des Wellersbergs zur Bekämpfung des Wohnungsmangels in unserer Stadt und lehnt den Antrag von Volt klar ab. Lesen Sie hier unsere vollständige Stellungnahme:

Digitaler Wasserstoffgipfel

SPD unterstützt südwestfälische Initiative zur Anbindung an das internationale Wasserstoffnetz und lädt am 4. Juni zum digitalen Wasserstoffgipfel für Südwestfalen ein. Vor einigen Wochen hatte die Südwestfälische Industrie- und Handelskammer SIHK Unternehmen in Südwestfalen dazu aufgerufen, an der Bedarfsabfrage für…